Ein Sommernachtstraum frei nach William Shakespeare Wir hatten einen TRAUM. Wir wollten Theater spielen. Gemeinsam, mit allen, die dazu Lust haben, aber unbedingt mit möglichst vielen der in Moringen lebenden Flüchtlinge. Es schien uns eine gute Idee für ein interkulturelles Projekt, bei dem wir alle am gleichen...

Den letzten Ferientag nutzten 56 Moringer für einen Besuch im Zoo Hannover. Möglich gemacht hat das die Adolph-Kolping, sowie die Lotto-Stiftung, die diese Fahrt großzügig unterstützt hat. Mit gepackten Picknickkörben ging es morgens um 9:00 Uhr in Richtung Hannover. Für viele Geflüchtete war dies der erste...

VIELFALT VERBINDET INTERKULTURELLE WOCHEN 24.9-8.10.2017 Klicken Sie auf das Bild um sich das Programm anzuschauen: ...

Über 50 Menschen haben sich in den vergangenen Wochen für das Projekt interessiert und an allen oder auch nur ein einzelnen Abenden teilgenommen, an denen sich - unter der Leitung von Christoph Huber - Moringer Bürger/innen und Geflüchtete mit Theaterübungen und improvisierten Szenen auf das...

Einrichtung eröffnete im ehemaligen Schlecker am Rathausplatz – Viele Ehrenamtliche helfen mit MORINGEN. Bei Kaffee und Kuchen wurde jetzt der erste Kleiderladen für Bedürftige in Moringen in Betrieb genommen. „Ohne die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung und den großen Einsatz von Ehrenamtlichen wäre dies nicht möglich gewesen“, lobte...

Planen den Sommernachtstraum mit Flüchtlingen (von link)s: Heike Müller-Otte, Stefan Dehler, Christoph Huber, Elfriede Gebhard-Pahmeier und Christa Zieker. © Niesen Moringen. Flüchtlinge und Einwohner Moringens wollen bis Februar 2017 gemeinsam Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum" unter der professionellen Anleitung der Göttinger Theaterproduktion „stille hunde" einstudieren und aufführen. Ein erster...

Moringen. Zehn Flüchtlinge lernen zwei Mal pro Woche lernen seit einigen Wochen gemeinsam Deutsch: Grundschullehrerin Elke Demuth (hinten rechts) unterrichtet ehrenamtlich eine Gruppe von Flüchtlingen. Während Flüchtlingskinder in Schulen und Kindergärten die deutsche Sprache lernen, ist es für ihre Eltern deutlich schwerer, in Deutschland Fuß zu...

Gut besucht: Zum interkulturellen Gartenfest kamen mehr als 100 Gäste. Vertreter der Kolpingsfamilie Northeim spendeten 500 Euro für die Initiative Flüchtlingshilfe Moringen. © Schwekendiek Moringen. Es war eine Begegnung von Sprachen und Kulturen: Flüchtlinge und ehrenamtliche Helfer aus Moringen feierten am Dienstag eine interkulturelle Gartenparty mit vielen...

Moringen. Der Runde Tisch Flüchtlingshilfe in Moringen hat i eine Reihe von Initiativen angeschoben, um den rund 30 Flüchtlingen Hilfestellungen geben zu können. Wichtigster Punkt ist dabei die Einrichtung eines Treffpunktes, wo Flüchtlinge einmal in der Woche eine Ansprechpartner finden und die Möglichkeit haben, Gespräche zu...