Für eine multikulturelle Gesellschaft

Für ein vielfältiges und multikulturelles Moringen stehen die „Kulturstühle“, die Flüchtlinge und Mitglieder des Moringer Vereins „Flüchtlingshilfe und mehr“ im Pfarrheim der katholischen Kirche mit bunten Farben gestaltet haben.

„Der Stuhl steht als Symbol, einen Platz in der Gesellschaft zu finden und anderen einen Platz anzubieten, um gemeinsam unsere Gesellschaft zu gestalten“, sagte Vorsitzende Sylvia Timpe. Mit der Aktion griff der Verein eine Initiative der Göttinger Aktionskünstlerin Carola Kühler im Rahmen der Interkulturellen Woche auf.

(zhp)
Foto: Niesem