Runder Tisch

Anfang 2015 hat sich eine Gruppe interessierter Moringer Bürgerinnen und Bürger erstmals am Runden Tisch im Rathaus getroffen und gemeinsam überlegt, wie sie die in Moringen wohnenden geflüchteten Menschen unterstützen kann. Ziel war es eine „Willkommenskultur“ . Seither sind daraus viele Einzelprojekte und Hilfsangebote entstanden, die inzwischen auf eigenen stabilen Füßen stehen. So zum Beispiel der Kleiderladen, das Café der Kulturen, das Theaterprojekt und Vieles mehr.

Als Informationsplattform und Schnittstelle zwischen den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, dem Verein Flüchtlingshilfe und mehr in Moringen e.V. besteht der „Runde Tisch Flüchtlingshilfe“ weiter. Es werden thematische Vorträge, zum Beispiel zum Thema „Trauma“ angeboten oder rechtliche Fragen zum Arbeitsrecht für Asylbewerber aufbereitet und weitergegeben