Eine Geschichte von Engagement und Kooperation Die Durchführung des Gesamtkonzepts, das hier entstanden ist, geschah und geschieht in Kooperation zwischen der Stadt Moringen, der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde sowie zahlreicher Ehrenamtlicher. Wie es sich entwickelt hat:       2014                Eine eritreische Mutter wird mit ihrem 2-jährigen Kind in Moringen...

Am 04. Februar 2019 ab 16:00 Uhr bietet das Café Dialog im Kleiderladen am Rathausplatz eine offene Sprechstunde für Geflüchtete an. Wenn Fragen bestehen, dann kommt einfach vorbei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Termin soll zukünftig regelmäßig stattfinden. Die Termine sind im Kleiderladen ausgehängt. Flüchtlingshilfe und mehr...

Das soziale Kaufhaus Moringens / Geschäft der Moringer Flüchtlingshilfe Von Stefan Hartmann (Quelle: Hallo Northeim) MORINGEN - Im Ladengeschäft der Moringer Flüchtlingshilfe gibt es, auch wenn die große Flüchtlingswelle vorbei ist, nach zwei Jahren immer noch viel zu tun. „Unsere Kundschaft hat sich in den letzten Jahren stark...

Pressebericht „Jugendfreizeit Kolpingsfamilie-Moringen“ Historische Hansekogge vom 11.5.-13.05.2018 Gemeinsam auf hoher See 18 Jugendliche und junge Erwachsene, davon 6 Kriegsflüchtlinge konnten vom 11.5.-13.5.2018 das Leben und Arbeiten auf einem historischen Schiff der Hanse erfahren. Die Fahrt wurde organisiert von der Kolpingsfamilie St. Ulrich Moringen und finanziell unterstützt von der Lotto-Sport-Stiftung,...

Für ein vielfältiges und multikulturelles Moringen stehen die "Kulturstühle", die Flüchtlinge und Mitglieder des Moringer Vereins "Flüchtlingshilfe und mehr" im Pfarrheim der katholischen Kirche mit bunten Farben gestaltet haben. "Der Stuhl steht als Symbol, einen Platz in der Gesellschaft zu finden und anderen einen Platz anzubieten,...

Sonnenblumen schmückten die Tische beim ersten Moringer Bürgerfrühstück auf dem Domänenhof, bei dem sich im Laufe des Vormittags rund 60 Interessierte Brötchen und andere Leckereien schmecken ließen. Eine bessere Gelegenheit, um andere Moringer und neue Bürger zwanglos kennen zu lernen, konnte man sich kaum vorstellen....

Ein Sommernachtstraum frei nach William Shakespeare Wir hatten einen TRAUM. Wir wollten Theater spielen. Gemeinsam, mit allen, die dazu Lust haben, aber unbedingt mit möglichst vielen der in Moringen lebenden Flüchtlinge. Es schien uns eine gute Idee für ein interkulturelles Projekt, bei dem wir alle am gleichen...

Den letzten Ferientag nutzten 56 Moringer für einen Besuch im Zoo Hannover. Möglich gemacht hat das die Adolph-Kolping, sowie die Lotto-Stiftung, die diese Fahrt großzügig unterstützt hat. Mit gepackten Picknickkörben ging es morgens um 9:00 Uhr in Richtung Hannover. Für viele Geflüchtete war dies der erste...

VIELFALT VERBINDET INTERKULTURELLE WOCHEN 24.9-8.10.2017 Klicken Sie auf das Bild um sich das Programm anzuschauen: ...